• Schneller Versand
  • Kostenlose Lieferung ab 39,00€
  • Kostenlose Retoure
*Jetzt 18% mit dem Code SPRING18 sparen:

Boxershorts Guide: Die besten Boxershorts, Slips oder Briefs - was trägst du drunter?

In diesem Blogbeitrag erhältst du alle Informationen rund um das Thema Unterhosen und Unterhemden. Außerdem erfährst du, welche das beste Boxershorts-Model für deine individuellen Ansprüche ist.

Unterwäsche ist ein heikles Thema und man(n) schenkt diesem in der Regel keine große Aufmerksamkeit. Dabei ist unsere Unterwäsche das erste Kleidungsstück, das wir morgens anziehen und abends das letzte, das wir wieder ausziehen. Daher solltest du gerade bei dieser Art von Kleidungsstück besonders großen Wert auf Qualität und Passform legen. Bei uns findest du eine vielfältige Auswahl der verschiedenen Unterhosen Arten für Männer. Egal ob Boxershorts, Boxer Briefs, Trunks, Slips, Socken oder Unterhemden – sie begleiten uns durch den ganzen Tag!

Welche Unterhose solltest du zu welchem Look tragen?

Wenn du morgens ins Büro gehst, sollte sich deine Unterwäsche nicht unter der Anzughose abzeichnen. Daher empfehlen wir gerne Modelle, die eng am Körper anliegen. Weite Boxershorts sind als Kombinationspartner zu einer Anzughose daher nicht die beste Wahl. Zu den beliebtesten Unterhosen für Männer im Business-Bereich gehören Trunks oder Boxer Briefs. Sie vereinen die Eigenschaften von Boxershorts und Slips miteinander und bieten dir einen angenehmen Tragekomfort. Aber auch der Slip eignet sich hervorragend für den Business-Look!

Männer finden bei uns auch Arbeits-, Freizeit-, und Sportunterwäsche. Diejenigen, die nicht im Büro arbeiten, können zum Beispiel lässige Boxershorts oder andere Modelle tragen, in denen sie sich wohlfühlen. Vor allem beim Sport haben wir besondere Ansprüche an unsere Unterhosen. Sie müssen extremen Bewegungen standhalten und auch ein schweißtreibendes Workout überstehen. Doch welche ist die beste Boxershorts? Und was ist der Unterschied zwischen Pants und Boxershorts? Wir stellen dir in unserem Unterwäsche Styleguide die wichtigsten Modelle und Styles für Herrenunterwäsche vor, damit du das passende Modell nach deinem Geschmack findest!

Was zeichnet Boxershorts aus?

thumbnail_Boxershorts Die Boxershorts gehört zu der beliebtesten Unterwäsche für Männer. Die Bezeichnung wird daher oftmals mit Herrenunterhosen gleichgesetzt. Herren Boxershorts sind stilistisch an die charakteristischen Hosen aus dem Boxsport angelehnt. Genau wie ihr modisches Vorbild sind Boxershorts etwas weiter geschnitten und bieten dem Träger ausreichend Platz und Komfort. In den meisten Fällen ist die lockere Unterwäsche mit einem seitlichen Eingriff ausgestattet, welcher durch eine Knopfleiste geöffnet werden kann. Boxershorts gehören heutzutage bei Männern aller Altersgruppen zu den beliebtesten Modellen. Durch die große Auswahl an Muster-Boxershorts sind auch viele jüngere Träger große Fans der lässigen Unterhosen-Variante. Die meisten Boxershorts bestehen aus 100% Baumwolle und spenden damit ein angenehm weiches Tragegefühl. Wer es jedoch gerne noch etwas dehnbarer mag, findet bei BOXERMAN auch Modelle mit elastischem Anteil. Dieser sorgt für einen Stretch-Effekt, welcher die Beweglichkeit der gemütlichen Begleiter nochmals erhöht. Die meisten Modelle haben außerdem einen elastischen Gummibund, welcher ebenfalls mit der hochwertigen Baumwollqualität ummantelt ist, um lästiges Verrutschen der Shorts zu verhindern und in jeder Situation maximalen Komfort zu spenden.

 

Skaterboxershorts

Da Boxershorts locker sitzen und nahezu jede Bewegung mitmachen, sind sie ausgesprochen beliebt bei Skatern. Oft werden die gemütlichen Unterhosen sogar eine Nummer größer gekauft und werden zum Teil aus der Hose heraus getragen. In solchen Fällen fungieren Boxershorts als modisches Accessoire, anstatt nur ein notwendiger Bestandteil der Unterwäsche zu sein. Bei BOXERMAN findest du zahlreiche angesagte Boxershorts-Marken, die sich hervorragend für sportliche Aktivitäten eignen. D.E.A.L International ist aufgrund der großen Auswahl an Motiven bei Skatern auf der ganzen Welt besonders beliebt.

Hipsters, Trunks, Boxer Briefs und Retroshorts – wie unterscheiden sich die einzelnen Modelle?

thumbnail_Trunks Für Boxershorts gibt es viele Begriffe: Boxer Briefs, Retroshorts, Pants, Trunks oder Hipsters – doch wo ist denn nun der Unterschied zwischen den zahlreichen Bezeichnungen? Im Vergleich zu den locker geschnittenen Boxershorts besitzen alle genannten Modelle einen figurbetonten Sitz und schmiegen sich passformgenau an deine Konturen an. Retroshorts, Trunks, Pants und Hipsters besitzen ein kurzes Bein. Die Männer Unterhosen betonen deine natürliche Körperform und spenden dank hochwertiger Baumwollqualität in Kombination mit Elasthan oder Lyocell ausreichend Bewegungsfreiheit und Atmungsaktivität.

 

Welche Eigenschaften haben Boxer Briefs?

thumbnail_Boxer-BriefszRI3Z7FyDNv3ZgbAFR9n1sHdJhDie Boxer Briefs besitzen im Vergleich zu den Trunks ein längeres Bein und sind damit eine attraktive Alternative zu den lockeren Boxershorts. Durch den verlängerten Beinansatz ist die Unterwäsche daher besonders bei Sportlern beliebt, da unangenehmes Einschneiden im Oberschenkelbereich bei Bewegung verhindert werden kann. Des Weiteren ist das Unterhosen-Model besonders für diejenigen optimal geeignet, die auf das Abzeichnen ihrer Unterwäsche unter der Kleidung verzichten möchten. Unter Anzügen oder engeren Unterteilen ist diese Variante der Herren Unterhosen daher besonders praktisch. In den letzten Jahren sind Boxer Briefs in die Riege der beliebtesten Unterhosen für Männer daher auch immer weiter aufgestiegen!

 

Herren Slips – das Comeback des Klassikers

thumbnail_Slipsr5iSeokvNN74ofWUPEp6fWjBnE Mit Herren Slips sind die meisten von uns aufgewachsen, da dieses Modell vor allem in jungen Jahren ein absoluter Klassiker ist. Während diese früher mit lustigen Motiven und in allen möglichen Farben getragen wurde, bevorzugt man(n) heute meistens schlichtere Varianten. Viele Männer steigen im Jugendalter zwar von Slips auf Boxershorts um, allerdings wagen ebenso viele im Erwachsenenalter den Schritt zurück zum altbewährten Herren Slip. Und obwohl dieser jahrelang den Ruf als „Alte-Herren-Unterhose“ hatte, findet er seit einigen Jahren auch bei jüngeren Männern wieder Anklang. Herren Slips haben im Vergleich zu den anderen Modellen kein verlängertes Bein und sitzen passformgenau am Körper. Bei der Auswahl eines Slips ist die Passform entscheidend. Der Bund sollte eng an der Hüfte anliegen, darf aber nicht einschneiden. Dieser Unterhosen Style ist besonders geeignet für Herren, die viel Sport treiben und sich bei der Wahl ihrer Unterwäsche nicht einschränken lassen möchten. Außerdem ist der Slip auch bei Modeliebhabern gerne gesehen, da viele Designer wie Calvin Klein oder GANT auf den traditionellen Schnitt zurückgreifen.

 

Übersicht: Die verschiedenen Männer Unterhosen Arten auf einen Blick

Boxershorts weiter Schnitt, langes Bein, lockere Passform
Trunks enganliegende Passform, kurzes Bein
Boxer Briefs Figurbetonter Schnitt, langes Bein
Herren Slips Passformgenauer Fit, kein Bein

Welche Boxershorts Größe brauche ich?

Die meisten Herren Unterhosen Arten werden in den bekannten internationalen Größen S, M, L, XL, XXL usw. angeboten. So ist es besonders einfach, die richtige Größe für sich zu finden. Beim Kauf einer Herren Unterhose kommt es vor allem auf den Bund an. Dieser sollte festsitzen, um unnötiges Verrutschen der Unterhose zu vermeiden, darf jedoch nicht zu eng sein, um keine Abdrücke zu hinterlassen oder gar einzuschneiden. Bei der Länge kommt es ganz auf den eigenen Geschmack an, häufig wird aber die Faustregel benutzt, dass Boxershorts ungefähr ein Drittel des Oberschenkels bedecken sollten. In der Größentabelle von Boxerman kannst du deinen Taillenumfang mit den jeweiligen Unterhosen-Größen abgleichen und somit die passende Größe für dich ermitteln!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.