AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
für den Online-Shop unter www.boxerman.de

Auf den folgenden Seiten finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Ihre Registrierung und Bestellungen unter www.boxerman.de.
Bei Fragen oder Anmerkungen können Sie uns einfach anrufen. Wir suchen stets kundenorientierte Lösungen. Natürlich bleiben Ihnen Ihre Rechte unabhängig von einem Anruf ohne Einschränkung erhalten.

Unseren Kundendienst erreichen Sie wie folgt:

Online-Shop unter www.boxerman.de:
Service Deutschland: +49 211 90 17 20 18
jeweils erreichbar von Mo - Fr (8-17 Uhr)
E-Mail: service@boxerman.de
Telefax: +49 211 398 31 48

1. Allgemeines

1.2 Die Boxerman GmbH, Berliner Allee 32, 40212 Düsseldorf, Geschäftsführer Udo Hensgen, Telefon +49 211 90 17 200 , info@boxerman.de (nachfolgend "boxerman.de" oder "wir" genannt), betreibt unter der Internet-Adresse www.boxerman.de (nachfolgend "Website" genannt) einen Online-Shop. Für sämtliche Bestellungen, die Sie über die Website tätigen und für unsere Lieferungen und Leistungen gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bestimmungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haben ihrer Geltung schriftlich zugestimmt. Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten auch dann ausschließlich, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von den nachfolgenden Geschäftsbedingungen abweichender Bedingungen die Lieferung und Leistung vorbehaltlos ausführen.

1.3 Sofern in diesen AGB von "Verbrauchern" die Rede ist, sind dies natürliche Personen, bei denen der Zweck der Bestellung nicht einer gewerblichen, selbständigen oder freiberuflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. "Unternehmer" sind dagegen natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die zu gewerblichen, selbständigen oder freiberuflichen Zwecken bestellen. "Kunden" im Sinne dieser AGB sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

1.4 Werden als Fristen Werktage angegeben, so verstehen sich darunter alle Wochentage mit Ausnahme von Samstagen, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen.

1.5 Sie können unsere AGB auf der Internetseite www.boxerman.de einsehen sowie ausdrucken oder speichern.


2. Registrierung auf www.boxerman.de

2.1 Bei der für die Registrierung erforderlichen Eingabe Ihrer persönlichen Daten sind Sie für die wahrheitsgemäße und vollständige Angabe verantwortlich. Sie sind verpflichtet, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Die Bestätigung der Anmeldung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Anmeldung.

2.2 Mit Ihren Zugangsdaten können Sie sich unter www.boxerman.de anmelden.

2.3 Sie sind für Inhalte, die Sie in hierfür zugänglichen Bereichen einstellen, alleine verantwortlich. Diese dürfen keine Rechte Dritter verletzen. Ein Anspruch auf Speicherung oder die Veröffentlichung Ihrer eingestellten Inhalte, wie zum Beispiel Produktbewertungen, bestehen nicht.

2.4 Sie haben sich jeder Störung der Webseiten oder weitergehenden Nutzung der zugänglichen Daten außerhalb der jeweils plattformintern vorgesehen Nutzung zu enthalten. Manipulationen mit dem Ziel der Erlangung von unberechtigten Zahlungen oder sonstigen Vorteilen zum Nachteil von uns oder anderen Mitgliedern können, neben rechtlichen Konsequenzen, insbesondere auch zum Verlust des Zugangs führen. Die Mitgliedschaft berechtigt zur Nutzung des Online-Angebotes in der jeweiligen Verfügbarkeit sowie alleine zur Nutzung der Inhalte für eigene private, nichtkommerzielle Zwecke.

2.5 Jeder Kunde ist lediglich berechtigt, ein Kunden-Konto gleichzeitig zu unterhalten. Wir behalten uns vor, Mehrfachanmeldungen zu löschen und Mitglieder, die gegen diese unter Ziffer 2.3.1 bis 2.3.3 genannten Bestimmungen verstoßen, zu verwarnen oder zu kündigen bzw. Inhalte zu löschen oder zu verändern (Virtuelles Hausrecht).

2.6 Wir sind nicht verpflichtet, die Registrierung oder die Bestellung eines registrierten Kunden anzunehmen. Wir sind nicht verpflichtet, unser Angebot permanent verfügbar zu halten. Bereits bestätigte Bestellungen bleiben davon unberührt.


3. Vertragsschluss

3.1 Verträge betreffend Artikel, welche unter www.boxerman.de angeboten werden, lassen sich ausschließlich in deutscher Sprache schließen. Wir bieten keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Falls Sie unter 18 Jahre sind, ist die Mitwirkung des Erziehungsberechtigten erforderlich.

3.2 Die Präsentation der Waren auf unserer Website stellt kein Angebot von boxerman.de auf Abschluss eines Kaufvertrages dar.

3.3 Mit dem Absenden des auf unserer Website bereitgestellten Bestellformulars an uns geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages mit uns ab. Die Angebotsabgabe nehmen Sie vor, indem Sie sämtliche erforderlichen Angaben während des Bestellprozesses eingeben und schließlich das Bestellformular durch Betätigen des Buttons "Zahlungspflichtig bestellen" an uns versenden. Vor Abgabe des Angebots erhalten Sie eine Übersicht über die von Ihnen gemachten Angaben und die Möglichkeit, etwaige Eingabefehler zu berichtigen.

3.4 Nach Eingang Ihrer Bestellung bei uns senden wir Ihnen eine E-Mail zu, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und in der die Einzelheiten Ihrer Bestellung aufgeführt sind (Bestellbestätigung). Bitte beachten Sie, dass diese Bestellbestätigung keine Annahmeerklärung Ihres Vertragsangebotes darstellt, sondern lediglich der Information dient.

3.5 Der Kaufvertrag zwischen Ihnen und Boxerman.de kommt erst zustande, wenn wir das Angebot mit der Zusendung der bestellten Ware annehmen.

3.6 Boxerman.de ist berechtigt, ein Angebot Ihrerseits ohne Angabe von Gründen abzulehnen, insbesondere, wenn der begründete Verdacht besteht, dass die über Internet bezogenen Waren gewerblich weiterveräußert werden sollen.


4. Beschaffungsrisiko; Entfallen der Lieferpflicht; Verlängerung von Lieferzeiten; Gefahrübergang

4.1 Ein Beschaffungsrisiko wird von uns nicht übernommen, auch nicht bei einem Kaufvertrag über eine Gattungsware. Wir sind nur zur Lieferung aus unserem Warenvorrat und der von uns bei unseren Lieferanten bestellten Warenlieferung verpflichtet.

4.2 Die Verpflichtung unsererseits zur Lieferung entfällt, wenn wir trotz ordnungsgemäßem kongruenten Deckungsgeschäft selbst nicht richtig und rechtzeitig beliefert werden sowie die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben, wir Sie hierüber unverzüglich informiert haben und wir nicht ein Beschaffungsrisiko übernommen haben. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir eine eventuelle Vorauszahlung unverzüglich erstatten.

4.3 Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei Umständen durch höhere Gewalt, die die Lieferung beeinträchtigen. Der höheren Gewalt stehen gleich Streik, Aussperrung, behördliche Eingriffe, Energie- und Rohstoffknappheit, unverschuldete Transportengpässe, unverschuldete Betriebsbehinderungen zum Beispiel durch Feuer, Wasser und Maschinenschäden sowie alle sonstigen Behinderungen, die bei objektiver Betrachtungsweise nicht von uns schuldhaft herbeigeführt worden sind. Beginn und Ende derartiger Hindernisse werden wir Ihnen unverzüglich mitteilen. Dauert das Leistungshindernis in den vorgenannten Fällen über einen Zeitraum von mehr als 4 Wochen nach den ursprünglich geltenden Lieferzeiten an, so sind Sie zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Weitergehende Ansprüche, insbesondere auf Schadensersatz, bestehen nicht.

4.4 Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware beim Versendungskauf mit der Übergabe der Ware an den Verbraucher oder einen von ihm bestimmten Empfänger über. Dies gilt unabhängig davon, ob der Versand versichert erfolgt oder nicht. Ansonsten geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt, auf den Käufer über.


5. Geschenk- und Aktionsgutscheine

5.1 Wir bieten grundsätzlich Geschenk- und Aktionsgutscheine an. Geschenkgutscheine sind Gutscheine, die Sie käuflich erwerben können. Aktionsgutscheine sind Gutscheine, die sie nicht käuflich erwerben können, sondern die wir im Rahmen von Werbekampagnen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer ausgeben.

5.2 Bitte beachten Sie, dass auf Geschenk- und Aktionsgutscheine unterschiedliche Geschäftsbedingungen Anwendung finden.


6. Widerrufsbelehrung Das Widerrufsrecht gilt ausschließlich für Verbraucher gemäß § 13 BGB. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. 


WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, die Boxerman GmbH, Berliner Allee 32, 40212 Düsseldorf, Deutschland, service@boxerman.de, Telefon +49 211 90 17 20 18 Fax: +49 211 39 83 148, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das auf der Website verfügbare Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

FOLGEN DES WIDERRUFS

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. 

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Muster-Widerrufsformular

Eine Version des Muster-Widerrufsformulars steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung. Zudem werden wir Ihnen eine Version des Muster-Widerrufsformulars unverzüglich nach Vertragsschluss zukommen lassen.


7. Freiwilliges Rückgaberecht

7.1 Unabhängig von den Ihnen gesetzlich zustehenden Widerrufsrecht bietet Ihnen Boxerman.de das folgende freiwillige Rückgaberecht an:

Sämtliche Produkte von Boxerman.de können innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Boxerman.de zurückgesendet werden. Das Rückgaberecht gilt jedoch nur für ungetragene, ungewaschene und einwandfreie Artikel, von denen die Etiketten nicht entfernt wurden. 

7.2 Rücksendung
7.2.1 Wir übernehmen die Kosten der Rücksendung, soweit die nachfolgenden Bestimmungen eigehalten werden.

7.2.2 Die Rücksendung der Ware erfolgt ausschließlich mit dem Versanddienstleister, über den das Paket angeliefert wurde (DHL), wobei das durch unseren Kundenservice generierte Versandetikett verwendet werden muss. Hierzu kontaktieren Sie bitte den Service unter: service@boxerman.de, Telefon +49 211 90 17 20 18 Fax: +49 211 39 83 148.

7.2.3 Bitte beachten Sie, dass wir nur Rücksendungen aus dem jeweiligen Lieferland akzeptieren können.

7.2.4 Im Falle einer Rücksendung wird eine Gutschrift auf Ihr Konto/Ihre Karte durchgeführt, eventuelle Verluste durch Währungsschwankungen werden nicht erstattet.

7.2.5 Die Rücksendung hat zu erfolgen an: Boxerman GmbH, Großenbaumer Weg 11, 40472 Düsseldorf, Deutschland, service@boxerman.de.

7.2.6 Sollten Sie Fragen zu Ihrem Rückgaberecht haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice:

E-Mail: service@boxerman.de
Telefon: +49 211 90 17 20 18
Fax: +49 211 39 83 148

Dieses freiwillige Rückgaberecht beschränkt nicht Ihre gesetzlichen Rechte und somit auch nicht Ihr oben dargestelltes Widerrufsrecht.


8. Preise; Produktdarstellung; Verfügbarkeit; Geschenkgutschein; Aktionsgutschein

8.1 Es gelten die auf unserer Internetseite www.boxerman.de angegebenen Preise im Zeitpunkt Ihrer Bestellung.

8.2 Wir weisen darauf hin, dass die unter www.boxerman.de präsentierten Produkte zum Zeitpunkt des Besuchs des Kunden auf der Internet-Seite nicht mehr verfügbar oder nicht mehr erhältlich sein können und sich die entsprechenden Preise geändert haben können.

8.3 Die unter boxerman.de angebotenen Waren sind auf der Internet-Seite in Form von digitalen Fotografien von den real existierenden Waren und damit weitgehend der Realität entsprechend dargestellt. boxerman.de ist jedoch nicht in der Lage, bei den Bildern und Farben, die der Kunde auf seinem Bildschirm sieht, auch bedingt durch unterschiedliche Bildschirm-, Grafik- und/oder Druckereinstellungen, die vollständige Übereinstimmung mit der Wirklichkeit zu gewährleisten. Geringfügige Abweichungen zwischen Darstellung und Wirklichkeit stellen keinen Mangel der bestellten Ware dar.

8.4 Sofern Sie mehrere Produkte gleichzeitig bestellt haben, können die einzelnen Produkte zu unterschiedlichen Zeiten geliefert werden. § 266 BGB bleibt unberührt.

8.5 Geschenkgutschein
8.5.1 Der Geschenkgutschein ist ab Kauf zeitlich unbeschränkt gültig und ist auf den Erwerb aller Artikel anwendbar.

8.5.2 Der Umtausch oder die Auszahlung Ihres Geschenkgutscheins ist außerhalb der Ihnen zustehenden gesetzlichen Rückgabe- und Rücktrittsrechte ausgeschlossen.

8.5.3 Der Geschenkgutschein ist in der jeweiligen Währung unserer Lieferländer erhältlich und nur im ausgewählten Zielland einlösbar.

8.5.4 Der Geschenkgutschein wird ihnen per per E-Mail zugeschickt

8.5.5 Nach Zugang des Geschenkgutscheins bei Ihnen übernimmt boxerman.de keine Verantwortung für verlorengegangene, gestohlene, vernichtete oder unerlaubt eingelöste Geschenkgutscheine. Bei Geschenkgutschein per E-Mail übernimmt boxerman.de darüber hinaus keine Haftung bei Schreibfehlern in der E-Mail-Adresse des Gutscheinempfängers.

8.5.6 Boxerman.de behält sich das Recht vor, den Geschenkgutschein zu stornieren oder zu sperren, sofern für ein derartiges Vorgehen ein berechtigter Grund besteht, so zum Beispiel im Falle eines Verlusts oder Missbrauchs des Geschenkgutscheins. boxerman.de wird Sie über die Stornierung oder Sperrung des Geschenkgutscheins informieren.

8.6 Aktionsgutschein
8.6.1 Aktionsgutscheine haben unterschiedliche Laufzeiten und sind auf den Erwerb aller Artikel außer Geschenkgutscheine anwendbar. Die konkrete Laufzeit Ihres Aktionsgutscheine können Sie dem Dokument entnehmen, das ebenfalls den Aktionsgutscheine enthält.

8.6.2 Der Umtausch oder eine Auszahlung von Aktionsgutscheinen, die Sie im Rahmen von Marketing-Aktionen oder aus Kulanzgründen von boxerman.de erhalten haben, ist ausgeschlossen. Eine Auszahlung von sonstigen Aktionsgutscheine ist außerhalb der Ihnen gesetzlich zustehenden Rückgabe- und Rücktrittsrechte ebenfalls ausgeschlossen.

8.6.3 Nach Zugang des Aktionsgutscheins bei Ihnen übernimmt boxerman.de keine Verantwortung für verlorengegangene, gestohlene, vernichtete oder unerlaubt eingelöste Aktionsgutscheine.

8.6.4 boxerman.de behält sich das Recht vor, den Aktionsgutschein zu stornieren oder zu sperren, sofern für ein derartiges Vorgehen ein berechtigter Grund besteht, so zum Beispiel im Falle eines Verlusts oder Missbrauchs des Aktionsgutscheins. boxerman.de wird Sie über die Stornierung oder Sperrung des Aktionsgutscheins informieren.

8.6.5 Informationen zur Rückgabe von Artikeln aus Bestellungen mit Aktionsgutscheinen: Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht oder dem freiwilligen Rückgaberecht Gebrauch machen, wird Ihnen der ermäßigte Kaufpreis erstattet. Wenn Sie einen Artikel aus einer Bestellung, die ursprünglich mehrere Artikel enthielt, widerrufen oder zurückgeben, wird der Wert des Aktionsgutscheins anteilig vom Gesamtpreis des Artikels abgezogen und Sie erhalten die entsprechende Erstattung. Der Aktionsgutschein verfällt proportional zu dem Wert des zurückgegebenen Artikels. Bei Widerruf oder Rücksendung aller Artikel verfällt der Aktionsgutschein und der ursprünglich bezahlte Betrag wird zurückerstattet. Es besteht kein Anspruch auf die Erstattung oder den Ersatz eines Aktionsgutscheins aus einer Werbeaktion.


9. Speicherung des Vertragstextes

Wir speichern Ihre Bestelldaten. Sofern Sie einen Ausdruck Ihrer Bestellung wünschen, haben Sie die Möglichkeit, eine "Bestellbestätigung" auszudrucken. Diese erscheint auf Ihrem Bildschirm, nachdem Sie die Bestellung durch das Betätigen des "Zahlungspflichtig bestellen"-Buttons an uns abgeschickt haben und Ihre Kreditkartendaten erfolgreich geprüft wurden.

Zudem erhalten Sie die Bestellbestätigung mit allen angegebenen Daten per E-Mail sowie die ebenfalls ausgedruckt werden kann.


10. Lieferung & Versand

10.1 Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise, das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige deutsche gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

10.2 Der deutschlandweite Versand erfolgt mit DHL. Das Transportrisiko trägt boxerman.de.

10.3 Die Versandkosten betragen bei einem Bestellwert unter 30,00€ pauschal 3,00€. Bei einem Bestellwert über 30,00€ übernehmen wir die Versandkosten für Sie.

10.4 Die Ware ist spätestens am Folgetag Ihrer Bestellung versandfertig. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung innerhalb von 1 bis 3 Werktagen an die vom Besteller angegebene Lieferadresse, abhängig von der Wahl der Versandart und des Lieferorts.


11. Bezahlung; Zahlungsverzug; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht

11.1 Zahlung per Kreditkarte, Sofortüberweisung oder PayPal

11.1.1 Grundsätzlich bieten wir die Zahlarten Kreditkarte, Sofortüberweisung, und Paypal an. Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlarten nicht anzubieten und auf andere Zahlarten zu verweisen.

11.1.2 Sie sind damit einverstanden, dass Sie Rechnungen und Gutschriften ausschließlich in elektronischer Form erhalten.

11.1.3 Im Falle des Kaufs auf Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit Versendung der Bestellung.

11.1.4 Bitte beachten Sie, dass wir Zahlungen lediglich von Konten innerhalb der Europäischen Union (EU) akzeptieren. In keinem Fall übernehmen wir die Kosten einer Geld-Transaktion.

11.1.5 Die Abrechnung der Webseite via Kreditkarte erfolgt durch:

HUELLEMANN & STRAUSS ONLINESERVICES S.à r.l.
1, Place du Marché
L-6755 Grevenmacher
R.C.S. Luxembourg B 144133
E-Mail: info @ hso-services.com

Geschäftsführer:
Dipl. Vw. Mirko Hüllemann
Heiko Strauß

11.2 Zahlung per Geschenkgutschein

Die Zahlung per Geschenkgutschein erfolgt durch Eingabe des Geschenkgutscheincodes in das dafür vorgegebene Feld im Rahmen des Bestellprozesses und anschließendem Klicken des Pfeil-Buttons. Wenn der Bestellwert den Wert des Geschenkgutscheincodes übersteigt, müssen Sie zusätzlich eine der angebotenen Zahlungsarten auswählen, mit der Sie den Restbetrag begleichen wollen. Der Bestellwert bei einer Bestellung mit einem Geschenkgutschein, muss mindestens so hoch sein, wie der Wert des Geschenkgutscheins. Eine Barauszahlung des Geschenkgutscheins ist nicht möglich. 

11.3 Zahlung per Aktionsgutschein

Die Zahlung per Aktionsgutschein erfolgt durch Eingabe des Aktionsgutscheincodes in das dafür vorgegebene Feld im Rahmen des Bestellprozesses und anschließendem Klicken des Pfeil-Buttons. Wenn der Bestellwert den Wert des Aktionsgutscheins übersteigt, müssen Sie zusätzlich eine der angebotenen Zahlungsarten auswählen, mit der Sie den Restbetrag begleichen wollen.


12. Aufrechnung

Die Aufrechnung des Kunden ist ausgeschlossen, soweit die Gegenforderung nicht rechtskräftig festgestellt, entscheidungsreif oder unbestritten ist oder einen Ersatzanspruch wegen Mängelbeseitigungskosten aus demselben Vertragsverhältnis umfasst.


13. Zurückbehaltungsrecht im kaufmännischen Verkehr

Im kaufmännischen Verkehr sind ein Zurückbehaltungsrecht und ein Leistungsverweigerungsrecht des Käufers mit Ausnahme unbestrittener, rechtskräftig festgestellter Gegenansprüche oder Ansprüchen aus Mängelbeseitigung aus demselben Vertrag ausgeschlossen.


14. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von boxerman.de.


15. Fragen zur Bestellung oder bei Reklamationen

Fragen zu Ihrer Bestellung oder bei Reklamationen richten Sie bitte an unseren Kundenservice:
E-Mail: service@boxerman.de
Telefon: +49 211 90 17 20 18
Fax: +49 211 39 83 148


16. Gewährleistung

Für Ansprüche wegen Mängeln der gelieferten Ware gelten die gesetzlichen Bestimmungen mit der Ausnahme, dass ein Anspruch auf Schadensersatz wegen eines Mangels nur nach Maßgabe des nachfolgenden § 12 besteht.


17. Haftung

17.1 Wir haften unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Im Falle einer leicht fahrlässigen Verletzung einer Hauptleistungspflicht oder einer Nebenpflicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde vertrauen durfte ("wesentliche Pflicht"), ist unsere Haftung auf vorhersehbare, vertragstypische Schäden begrenzt. Wir haften nicht für die leicht fahrlässige Verletzung von vertraglichen Pflichten, die nicht zu den wesentlichen Pflichten gehören. 

17.2 Die Haftung bei arglistigem Verschweigen von Mängeln oder bei Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie sowie die Haftung für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes sowie für Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit bleiben hiervon unberührt. Eine Änderung der Beweislast zum Nachteil des Kunden ist hiermit nicht verbunden.

17.3 Mit Ausnahme von Ansprüchen aus unerlaubter Handlung verjähren Schadenersatzansprüche des Kunden, für die nach dieser Ziffer die Haftung beschränkt ist, in einem Jahr gerechnet ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn.

17.4 Soweit die Haftung von boxerman.de ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Angestellten, Arbeitnehmern, Mitarbeitern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

 

18. Online-Plattform der EU-Kommission zur außergerichtlichen Online–Streitbeilegung

Gemäß der Richtlinie 2013/11/EU richtet die EU-Kommission eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten („OS-Plattform“) zwischen Unternehmern und Verbrauchern ein. Diese ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr


19. Rechtswahl, Wirksamkeit

19.1 Für alle Rechtsstreitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dem Kaufvertrag gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

19.2 Sollten eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

Zuletzt angesehen